powered by udicom

wiwimainz.de

Registrierung Kalender Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Portal Chat Zur Startseite

WiWi-Forum » Diplom - Hauptstudium » Volkswirtschaftspolitik » Konjunktur- und Wachstumspolitik » Aktuell: Evidenz des IS-LM Modells » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cadenbam cadenbam ist männlich
Foren As


Dabei seit: 28.02.2006
Beiträge: 99
Studiengang: bwl
Fachsemester: 5

Aktuell: Evidenz des IS-LM Modells Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute,

echt hammer was da heute am Devisenmarkt passiert. Wenn das mal kein eindrücklicher Beweis für die Implikationen des IS-LM Modells ist!? Aber seht selbst...

Diese Meldung kam heute um ca 19.30 über den Ticker:

Fed will Staatsanleihen für bis zu 300 Mrd. Dollar kaufen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank (Fed) hat den Ankauf langfristiger Staatsanleihen angekündigt. Um die Bedingungen auf dem privaten Kreditmarkt zu verbessern, sollen über die kommenden sechs Monate langfristige Staatsanleihen im Wert von bis zu 300 Milliarden US-Dollar angekauft werden, teilte die Notenbank in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Kommentar zur Zinsentscheidung mit. Der Zielsatz für Tagesgeld (ŽFederal Funds RateŽ) werde zudem weiter auf dem aktuell niedrigen Niveau bleiben. Zudem kündigte die Fed den Erwerb von hypothekenbesicherten Wertpapieren im Umfang von bis zu 750 Milliarden an. Auch warnten die Währungshüter vor dem Risiko einer längerfristig niedrigen Inflation. Die Fed werde aber weiterhin alle zur Verfügung stehenden Maßnahmen ergreifen, die für eine Erholung der Wirtschaft und für die Wahrung der Preisstabilität nötig seien. Die wirtschaftliche Entwicklung habe sich unterdessen seit der Sitzung im Januar weiter verschlechtert. Auch wenn der kurzfristige Ausblick schwach sei, geht die Fed davon aus, dass die ergriffenen Maßnahmen zu einer allmählichen Erholung der Wirtschaft beitragen werden./dr/he


Und jetzt schaut euch mal an, was daraufhin mit dem Euro-Kurs passiert ist (Dateianhang)!

Ich fand es vor dem Hintergrund, dass KWP noch gar nicht so lange zurückliegt, einfach nur toll zu sehen, dass das alles also nicht nur einfach graue Theorie war.

Dateianhang:
eur.jpg (46 KB, 65 mal heruntergeladen)
18.03.2009 22:33 cadenbam ist offline Email an cadenbam senden Beiträge von cadenbam suchen Nehmen Sie cadenbam in Ihre Freundesliste auf
rolli rolli ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 5
Studiengang: bwl
Fachsemester: 2
Herkunft: dortmund

RE: Aktuell: Evidenz des IS-LM Modells Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute, einige Jahre später und nach einigen 1000 Milliarden Staatsanleihenankäufen durch die FED steht der Euro ziemlich auf demselben Stand wie damals.......it's the economy stupied......

13.01.2014 07:56 rolli ist offline Email an rolli senden Beiträge von rolli suchen Nehmen Sie rolli in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:





Seitenaufbauzeit: 0.03s » Datenbankabfragezeit: 0.001s » Datenbankabfragen: 28

Powered by Burning Board 2.0.2 © 2001-2003 WoltLab GbR

Impressum